Widerstand von Juden gegen den Holocaust Jewish Resistance

Zur Ideengeschichte des zionistischen Jugendwiderstands in Polen

Der zionistische Jugendwiderstand im besetzten Polen rekurrierte auf bereits im 19. Jahrhundert geführte Debatten über „Lämmer zu Schlachtbank“ und auf eine begeisterte Lektüre von Franz Werfels „40 Tage des Musa Dagh“. Daraus zogen man die Schlussfolgerung, für die eigene Ehre auch symbolisch Handeln zu müssen.

„Blessed is the Match“ – ein Film über die die jüdische Fallschirmjägerin Hannah Senesh

Im Jahr 1944 ließ sich die 22 Jahre alte Hannah Senesh mit einer Gruppe von 29 anderen Fallschirmjäger*innen aus Palästina über dem von Deutschland besetzten Jugoslawien abwerfen, um die dortigen Partisanengruppen zu unterstützen und die verfolgte jüdische Bevölkerung in Ungarn zu unterstützen. Dies bleibt die einzige militärische Rettungsmission für Jüdinnen und Juden des Zweiten Weltkrieges.

Kurzbiographien jüdischer Bewohner von Berlin-Lichtenberg sollen zur Forschung anregen.

Kurzbiographien jüdischer Bewohner von Berlin-Lichtenberg sollen zur Forschung anregen.

http://www.museum-lichtenberg.de/index.php/menschen/ns-widerstand-und-verfolgung/37-juedische-biographien   Das Museum Lichtenberg im Stadthaus führt vier Rubriken in seiner Dauerausstellung NS-Widerstand und Verfolgung auf: eine davon ist das Gedenkbuch für jüdische Bürger von Lichtenberg. Die Biografien der Namensliste können in einem → Gedenkbuch für...

Ausstellung und Katalog: Die erste Generation der Holocaustforschung

Die Ausstellung „Verfolgen und Aufklären. Die erste Generation der Holocaustforschung“ erinnert an die Forscherinnen und Forscher, die noch während des Krieges sowie unmittelbar danach aktiv gegen das Vergessen arbeiteten. StudentInnen des Touro College Berlin haben sie gemeinsam mit der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz und in Zusammenarbeit mit der Wiener Library London gestaltet. Vom 28. Januar bis 26. Februar 2020 ist sie bei den Vereinten Nationen in New York sowie zeitgleich im Mémorial de la Shoah Paris und dem Rathaus Leipzig zu sehen.

Film screening: Black Honey. The life and poetry of Abraham Sutzkever. 29.01. 2019, at 7:30 pm. Berlin, Hacksche Höfe.

https://www.centrumjudaicum.de/cjudaicum_wp/veranstaltungshinweis-29-januar-2019-19-30-uhr-filmvorfuehrung-schwarzer-honig-das-leben-und-die-poesie-des-abraham-sutzkever/ The poet, writer and partisan fighter Abraham Sutzkever states that poetry saved his life when he endured the horror that was life in the Vilna Ghetto. After the murder of both his infant...

Rezension: Jüdischer Widerstand in Europa (1933-1945)

Rezension zu Jüdischer Widerstand in Europa (1933-1945). Hrsg. Julius Schoeps, Dieter Bingen, Gideon Botsch. Europäisch-jüdische Studien Beiträge. Band 27. Berlin, de Gruyter. 2016.   Arno Lustiger, Holocaust Überlebender, Zeitzeuge und Historiker, sollte die internationale...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search