Video: Ein Vortrag von Yehuda Bauer über jüdischen Widerstand gegen den Holocaust (2013)

Yehuda Bauer referiert zum Holocaust Gedenktag 2013 an der Radboud University Nijmegen über den Widerstand von Jüdinnen und Juden gegen den Holocaust: https://www.youtube.com/watch?v=tJxq5rYdnzI

Vortrag und anschließende Fragerunde sind in englischer Sprache. Nachdem er die Situation der polnisch-jüdischen Gesellschaft vor dem Krieg skizziert hat, beschreibt er die Bemühungen der im Warschauer Ghetto eingesperrten Jüdinnen und Juden, ihr soziales und kulturelles Leben fortzuführen, Bildung und Erziehung der Kinder zu sichern und die allgemeine Gesundheit zu erhalten. Etwa bei Minute 31 fragt er “Is all this resistance?” und antwortet “And I will say: Yes. Because the definition of resistance in this particular situation – the genocide of the Jews – is acting against the real or perceived intention of the Nazi rulers.”


Nora Huberty

Nora Huberty studiert seit 2017 Holocaust Communication (M.A.) am Touro College Berlin. Innerhalb und außerhalb des Studiums beschäftigt sie sich mit weiblichen* Erfahrungen des Holocaust und gedenkpolitischen Narrativen des Zweiten Weltkriegs.

Das könnte Dich auch interessieren …