Über das Blog

Juden ließen sich nicht wie die Schafe zur Schlachtbank führen! Diese zentrale Erkenntnis aus dem Holocaust ist Ausgangspunkt dieses Blogs. Es soll neue Forschungen vorstellen, die öffentliche und museale Diskussion begleiten, Projekte zum Andenken an Widerstand von Juden würdigen und nicht zuletzt eigene Erkenntnisse aus der langjährigen (und weiterlaufenden) Forschung zu dem Thema präsentieren. Gerade angesichts anwachsenden Antisemitismus soll damit auch ein gesellschaftlicher Beitrag geleistet werden – Jüdinnen und Juden sind nicht bloß Objekte von Hass, sondern selbstverständlich Subjekte in Gegenwart und Geschichte.
Das Blog wird am Touro College Berlin betreut und bindet Forscher*Innen ebenso wie Student*Innen in die Arbeit ein.


Stephan Lehnstaedt

Stephan Lehnstaedt ist seit 2016 Professor für Holocaust-Studien und Jüdische Studien am Touro College Berlin. Er unterrichtet im Masterstudiengang "Holocaust Communication and Tolerance".

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search