Kategorie: Debatte

Ein Widerstandsmanifest auf einem Klopapierstreifen

Es kann nur vermutet werden, wie viele bewaffnete jüdische Widerstandsgruppen sich in den Ghettos während des Nationalsozialismus gebildet haben. Im besetzten Polen wird von mindestens 50 Gruppen ausgegangen, eine davon war das Vereinigte Kommando der Jüdischen Kampforganisation aus dem Krakauer Ghetto.

Jewish Resistance in Movies – Best of

The Jews did not go to the slaughterhouse like sheep. They offered resistance to the Holocaust in a variety of ways. And yes, there are feature films devoted to Jewish resistance. Here is a ranking of the best movies on Jewish resistance.

Zur Ideengeschichte des zionistischen Jugendwiderstands in Polen

Der zionistische Jugendwiderstand im besetzten Polen rekurrierte auf bereits im 19. Jahrhundert geführte Debatten über „Lämmer zu Schlachtbank“ und auf eine begeisterte Lektüre von Franz Werfels „40 Tage des Musa Dagh“. Daraus zogen man die Schlussfolgerung, für die eigene Ehre auch symbolisch Handeln zu müssen.

Rezension: Jüdischer Widerstand in Europa (1933-1945)

Rezension zu Jüdischer Widerstand in Europa (1933-1945). Hrsg. Julius Schoeps, Dieter Bingen, Gideon Botsch. Europäisch-jüdische Studien Beiträge. Band 27. Berlin, de Gruyter. 2016.   Arno Lustiger, Holocaust Überlebender, Zeitzeuge und Historiker, sollte die internationale...

“Let us not go like sheep to the slaughter!“ (Abba Kovner)

In times of distress, and especially a great tragedy such as the Holocaust and World War II, man is revealed in all his ugliness, cruelty and indignity. But it is precisely in these situations, against such terrible events, that other people exhibit superior qualities, which in daily life were not required to be so radically demonstrated.

0

Der Aufstand in Treblinka – die einsamen Aufständischen

Der Aufstand im Lager Treblinka am 2. August 1943 ist eine der größten und beeindruckendsten Geschichten des Holocaust. Hunderte Entschlüsse zu Widerstand und Flucht gingen ihm voran, und ungezählte mehr zur Selbstbehauptung und zum Durchhalten. Die Juden waren nicht bloß Objekte der Vernichtung, sie handelten als Individuen, als Subjekte ihrer eigenen Geschichte. Aber sie taten es alleine.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search